HemoHim

 

HEMOHIM

 

HEMOHIM ist eine neue Substanz mit spezieller Immunfunktion, die aus Angelica Radix, Chuanxiong Rhizoma und PaeoniaenAlba Radix durch biologische Technik und Strahlentechnologie entwickelt wurde.

 

Sicherheit und Funktion wurden durch klinische Tests nachgewiesen und von der KFDA als erstes gesundheitsförderndes Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung der Funktionen des Immunsystems zugelassen.

 

Alle Inhaltsstoffe wurden vom koreanischen Ministerium für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit (MFDS) einzeln als funktionelle Nahrungsergänzungsmittel zugelassen.

 

WAS BEDEUTET HEMOHIM+?

  • Hämo ist die Abkürzung für Hämoglobin.
  • H ist eine Abkürzung für Hämatopoese (Produktion von Blutzellen).
  • I ist eine Abkürzung für Immunsystem.
  • M ist eine Abkürzung für Modulation.
  • Er bedeutet auch Stärke auf Koreanisch.
  • Das + bezieht sich auf eine verbesserte Version von HemoHIM.

 

Vorteile von HEMOHIM+

  • Stärkung der natürlichen Funktion des Immunsystems zur Bekämpfung verschiedener chronischer Krankheiten
  • Steigerung der Ausdauer sowie Verbesserung der allgemeinen Gesundheit für alle
  • NK-Zellaktivierung – Eine Immunzelle, die im menschlichen Knochenmark erzeugt wird, um schädliche Substanzen für das Immunsystem zu zerstören menschlicher Körper. NK-Zellen können Krebszellen fressen
  • mehr weiße Blutkörperchen produzieren, mehr rote Blutkörperchen produzieren
  • Immunitätsverbesserung – Verbessert die Immunität, um die Gesundheit zu erhalten
  • Aktivierung von Immunzellen – Verbessert die Abwehrfähigkeit des menschlichen Körpers

 

HEMOHIM+ – Entwicklung

  • 8 Jahre Forschung und Entwicklung als nationales Projekt (5 Mio. USD, 15 PHD & 30 Mitarbeiter) im Food & Biotechnology-Team des Korea Atomy Energy Research Institute (KAERI)
  • Entwicklung funktionaler Bio-Defense-Lebensmittel für Menschen, die mit Menschen zu tun haben mit Strahlung (KAERI Food & Biotechnology Team / Korea Cancer Center Hospital) – KAERI wollte seine Mitarbeiter vor schädlichen Auswirkungen der Strahlung schützen und seine Technologie und Lösung, die neue Substanz HemoHim, mit der ganzen Welt teilen.
  • Die allererste individuell zugelassene Gesundheitsfunktionsergänzung zur Unterstützung der Funktionen des Immunsystems (durch zahlreiche Tests nachgewiesen) von der koreanischen FDA. Auch von der USFDA genehmigt
  • HemoHIM ist in den USA, 4 großen Ländern Europas (England, Deutschland, Frankreich, Italien) sowie in Japan und Korea patentiert und beweist kontinuierlich seine Wirkung bei der Verbesserung der Immunität.
  • USA-Patent US06964785 – Kräuterzusammensetzung zur Verbesserung der Antikrebsaktivität, immun Reaktion und Hämatopoese des Körpers und Schutz des Körpers vor oxidativen Schäden sowie die Methode zur Erstellung derselben
  • 159 Forschungsarbeiten allein zu diesem Produkt


HEMOHIM+ Verbrauchsanweisung

  • Ein Päckchen 20 ml zweimal täglich, insgesamt 60 Päckchen pro Karton.
  • Ist eine flüssige, pastöse Substanz, die oral eingenommen wird.
  • Schmeckt ein wenig bittersüß (ähnlich wie Pflaumensaft) und die meisten Menschen gewöhnen sich innerhalb weniger Tage an den Geschmack. Einige Leute verdünnen mit Wasser oder Saft, aber es ist am besten, direkt zu nehmen.
  • Wenn Sie nach dem Verzehr eine Tasse warmes Wasser trinken, kann es besser absorbiert werden.
  • Einige Menschen zeigen sofort Effekte, andere nehmen sich jedoch Zeit, um Immunzellen aufzubauen. Es wird daher empfohlen, eine Schachtel mit der empfohlenen Dosierung (zweimal täglich) fertigzustellen, um die Ergebnisse zu sehen.

 

Atomy HEMOHIM+ wird für folgende Personen empfohlen

  • Jeder, der will, Immunsystem stärken und Ausdauer
  • Chronische Krankheit Patienten
  • Aeltere Personen, die Notwendigkeit an Energie haben
  • Arbeiter erschöpft von langen Stunden
  • Studenten, die körperliche Ausdauer benötigen
  • Langstreckenfahrer
  • Hausfrauen von Stress der Hausarbeit verschlissen
  • Athleten die viel körperliche Energie verbrauchen

 

 

Als registriertes Mitglied können Sie mit Ihrer ID
die exklusiven Produkte von ATOMY
direkt bestellen, sobald die Plattform

für Deutschland/Europa geöffnet hat.

Durch Ihre Weiterempfehlung/en können Sie
ein regelmäßiges Nebeneinkommen generieren.

Sie brauchen hierfür nur das Formular für die kostenlose Registrierung ausfüllen.

https://click-my-business.de/233932/3162995

 

 

 

 

Zugelassen von der Koreanischen FDA.

 

  1. Zutat: Japanische Pfingstrose
  2. Zutat: Engelwurz
  3. Zutat: Schneepetersilie

 

 

Pfingstrose

 

Früher galt die Pfingstrose bei den Kräuterärzten als Universal-Heilpflanze. Sie sollte sogar eine falsche Lebensweise wieder ins Lot bringen. Ursprünglich kommt die Strauch-Pfingstrose aus Nordwestchina, Tibet und Bhutan. In Europa ist sie eher als Park- oder Gartenpflanze bekannt.

 

Die duftenden Kronblätter finden sich bei der Parfumherstellung wieder. Die getrockneten Blütenblätter werden zum Verschönern von Tees verwendet. Aber auch die Wurzel oder Samen können in Form von Tee ihren Nutzen zeigen und bei Krampfasthma, Blutungen der Gebärmutter, Bauchschmerzen, Muskelverkrampfungen, Rheuma- und Gichtleiden helfen. In der Homöopathie wird die Pfingstrose u.a. bei Hämorrhoiden genutzt. Die Traditionellen chinesischen Medizin (TCM) bestätigt der Wurzel eine positive Wirkung auf Milz und Leber. Auch bei Kopfschmerzen und Anämie soll sie heilend wirken. Haupteigenschaften der Pfingstrose sind die krampflösenden, schmerzstillenden und blutstillenden Effekte.

 

Der Wurzeltee wurde bis ins 19. Jahrhundert bei Epilepsie eingesetzt. Hildegard von Bingen sagte der Wurzel gute Kraft gegen Fieber nach. In der Volksmedizin legte man zahnenden Kleinkindern eine Kette aus Samen um den Hals, damit die Zahnschmerzen durch das Kauen verschwinden sollten.

 

Und die magische Wirkung der Blüten, Wurzeln und Samen entfaltet sich bei Dämonen, Gespenstern und Verhexungen. Denn ein Hexenschuss entsteht ja nur dadurch, dass man diesen angehext bekommen hat…

 

 

Engelwurz

 

 

Mit dieser Staude ist das kein Problem. Der Echte Engelwurz bietet eine nicht nur interessant sondern gleichzeitig ansprechende Optik. Vielmehr findet sie als Heil- und Küchenkraut Verwendung. So wird im Gartenbereich Optik, Funktionalität und ein harmonisches Gesamtbild vorherrschend sein. Die botanische Bezeichnung lautet Angelica archangelica. Diese gehört zu einer Pflanzenart der Doldenblütler.

 

Die heilende Wirkung auf den menschlichen Körper ist ein Aspekt, dessen Erwähnung zu Beginn wichtig scheint. Die Echte Engelwurz stärkt nicht nur die Leber- und Magenfunktionen, sondern kann mit der richtigen Dosierung und Anwendung ebenfalls dem Kreislauf zuträglich sein. Die Vitalität des gesamten Kreislaufsystems steigt durch die Verwendung an. Diese Energie aus dem eigenen Garten zu nutzen ist eine tolle Option. Zumal Tee aus dem Echten Engelwurz oder ein angemessen hergestelltes Gewürz eine gute Integration in den eigenen Alltag darstellt. Früher galt der Angelica archangelica als Heilpflanze gegen die Hexerei und Pest.

 

Engelwurz, das Kraut der Liebenden

In all den Jahren, in denen ich mich mit Kräutern beschäftige, erstaunt mich immer wieder die Vielseitigkeit einzelner Kräuter. Einer jener Wunderkräuter ist der „Engelwurz“, der mancher Ort auch als Angelika bekannt ist

 

Engelwurz, das Kraut der Liebenden

In der Mythologie wird Engelwurz aufgrund seiner vielseitigen Anwendbarkeit als heilig bezeichnet. Die Menschen haben sie während der Pest- und Cholerazeit schätzen gelernt. Man behauptet, dass die Pflanze himmlischen Ursprungs ist, da sie eben gegen Pest- und Cholera schütze. Besonders im Mittelalter wurde sie zum Zwecke von Liebeszauber eingesetzt. Leute, die Engelwurz bei sich tragen wurden geliebt. Orte, an denen sie wächst, haben eine besondere Liebesenergie. Sie wächst in unseren Gefilden und kann auch im Garten gezogen werden. Die Aussaat erfolgt im Spätsommer.

 

Vorteile:

Zusammengefasst kann man sagen, dass Engelwurz hervorragend gegen Magen- und Darmprobleme aller Art hilft. Von Blähungen, Gastritis, Darmentzündungen und sie fördert die Nierentätigkeit. Die Aufzählung der Heilkräfte ist jedoch nicht erschöpft, denn abschließend muss man auch noch auf Wirkung gegen alle Katarrhe, Lungen- und Halsleiden hinweisen.

 

 

Cnidium, Sellerie. Schneepetersilie

 

 

Eine krautige Pflanze der Selleriefamilie. Cumarin wurde in seinen Wurzeln und Weiden nachgewiesen. Früchte enthalten ätherisches Öl, das wirkt Anti-Stress, Glück bringen, Energie hinzufügen. Der Extrakt hat Eigenschaften antibakteriell und antimykotisch, gibt einen Effekt von Erwärmen und Tonen.

 

Cnidium wird seit Tausenden von Jahren in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) verwendet, häufig bei Hautkrankheiten. Es ist nicht überraschend, dass Cnidium in chinesischen Lotionen, Cremes und Salben üblich ist.

 

Cnidium wird direkt auf die Haut bei Juckreiz, Hautausschlägen, Ekzemen und Ringwurm aufgetragen.

 

Vorteile

TCM-Praktizierende verschreiben Cnidium monnier, um die Libido bei Männern und Frauen zu verbessern. Stickstoffmonoxid im Gras entspannt die Muskeln im Genitalbereich. Dies ermöglicht einen stärkeren Blutfluss in diesen Bereichen, was die sexuelle Leistungsfähigkeit verbessert.

Dieses Kraut wird auch verwendet, um nasse Hauterkrankungen, insbesondere Ekzeme, Akne und Krätze, zu behandeln. Es ist in vielen Anti-Juckreiz-Lotionen, Hauttonika und anderen Schönheitsprodukten enthalten. Cididium monnier scheint auch bei der Behandlung von Hautallergien wie Kontaktdermatitis nützlich zu sein. Derzeit wird die Wirksamkeit bei anderen allergischen Reaktionen untersucht.

Osthol, Bergapten und Imperatorin, alles Cumarine, wurden in den häufigsten Arten gefunden und isoliert. Studien zeigen, dass diese Cumarine die Aktivität von osteoblastischen Zellen verbessern können. Dies ist eine gute Nachricht für Menschen, die an Osteoporose leiden. Es scheint, dass Cnidium monnieri die Knochen stärkt und gegen Osteoporose wirken kann.

Die gleichen Cumarine, die zur Behandlung von Krebsbehandlungen untersucht werden. Studien haben gezeigt, dass Osthol, Imperatorin, Bergapten, Isopimpinellin und Xantotoxin Krebszellen abtöten können. Offensichtlich war Osthol gut für die Abtötung von Zellen, die Leukämie, Gebärmutterhalskrebs und kolorektales Karzinom verursachen.

 

TCM lehrt das Cnidium monnieri Es hat eine wärmende Wirkung, die den Körper stärkt. Die Kräuterstärkungsmittel, die dieses Kraut enthalten, werden verwendet, um das Wohlbefinden und die allgemeine Stärke wiederherzustellen. Außerdem soll es die Verdauung verbessern und Schwellungen, Gas und Verdauungsstörungen lindern.

 

Als registriertes Mitglied können Sie mit Ihrer ID die exklusiven Produkte
von ATOMY direkt bestellen, sobald die Plattform
für Deutschland/Europa geöffnet hat.

Durch Ihre Weiterempfehlung/en können Sie
ein regelmäßiges Nebeneinkommen generieren.

Sie brauchen hierfür nur das Formular für die kostenlose Registrierung ausfüllen.

https://click-my-business.de/233932/3162995